Windsbacher Knabenchor - "Und was vom Geist geboren ist"

Windsbacher Knabenchor, Martin Lehmann, Leitung, Peter Stenglein, Orgel  

Kirchhof 3
96450 Coburg

Tickets from €9.00
Concessions available

Event organiser: Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Coburg, Pfarrgasse 7, 96450 Coburg, Deutschland

Tickets


Event info

Der Windsbacher Knabenchor zählt heute zur Spitze der Knabenchöre. Musikalisch liegt der Schwerpunkt dabei auf geistlicher Musik, wobei das Repertoire von der Renaissance bis zur Moderne reicht. Neben A-cappella-Werken aller Epochen umfasst es auch die großen Oratorien von Bach, Händel, Mozart, Mendelssohn Bartholdy und Brahms. Der 1946 von Hans Thamm gegründete Chor wurde von seinem Nachfolger Karl-Friedrich Beringer über drei Jahrzehnte hinweg zu nationaler und internationaler Anerkennung geführt. 2012 übernahm Martin Lehmann die künstlerische Leitung des Ensembles. Renommierte Orchester wie das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin oder die Akademie für Alte Musik Berlin (Akamus) arbeiten gern mit dem Chor zusammen. Zahlreiche CD-Produktionen sowie Hörfunk- und Fernsehauftritte überzeugen Musikkritiker und Publikum gleichermaßen. Einladungen zu wichtigen Festivals wie dem Rheingau Musik Festival sowie regelmäßige Auftritte in den deutschen und europäischen Musikzentren unterstreichen die Bedeutung des Knabenchors im nationalen wie internationalen Musikleben. Konzertreisen führten die Sänger ins europäische Ausland wie auch nach Asien, Nord- und Südamerika, Israel und Australien, 2016 auch in den Vatikan nach Rom. Martin Lehmann (*1973) übernahm 2012 die künstlerische Leitung des Windsbacher Knabenchores. Nach seiner ersten musikalischen Ausbildung im Dresdner Kreuzchor studierte der Dirigent an der Musikhochschule "Carl Maria von Weber" Dresden Chorleitung bei Prof. Hans-Christoph Rademann. Während dieser Zeit war Lehmann künstlerischer Assistent des Dresdner Kammerchors sowie Mitbegründer und Leiter des Kammerchors cantamus dresden. Darüber hinaus nahm er einen Lehrauftrag an der Dresdner Musikhochschule wahr. Sein Aufbaustudium schloss er in den Fächern Chorleitung und Orchesterdirigieren mit Auszeichnung ab. Er ist Träger des Rudolf-Mauersberger- Stipendiums. Von 2001 bis 2011 war Lehmann Leiter verschiedener Chöre (darunter Schola Cantorum Leipzig und Knabenchor Wuppertaler Kurrende). Eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet Martin Lehmann mit Orchestern wie den Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin, der WDR Big Band, Concerto palatino, der Akademie für Alte Musik Berlin und dem Freiburger Barockorchester. Sein Repertoire umfasst u.a. die großen oratorischen Werke von Bach, Händel, Mozart, Mendelssohn sowie die geistliche und weltliche A-cappella-Chormusik aller Epochen. Konzertreisen mit den verschiedenen Ensembles führten Martin Lehmann durch Deutschland, das europäische Ausland, sowie in die USA, China und Indien. Zahlreiche Fernseh-, Rundfunk- und CD- Aufnahmen dokumentieren seine Arbeit. Im Mai 2017 wurde Lehmann zum Kirchenmusikdirektor (KMD) ernannt.

Videos

Directions

Stadtkirche St. Moriz
Kirchhof 3
96450 Coburg
Germany
Plan route