Rend Collective

Das Kreativensemble Rend Collective steht für christliche Musik im Gewand von Folk- und Experimental-Rock. Die Gruppe junger Erwachsener aus Nordirland verbreitet mit ihren Songs wie „Build Your Kingdom Here“, „My Lighthouse“ oder „Rescuer“ die Message, Gott zu lieben – und das mit unkonventionellen Melodieführungen und ausgefallenen Instrumentationen. Rend Collective wurde um 2002 unter dem Namen Rend Collective Experiment in der Elim Church in Bangor ins Leben gerufen. Mit ihrem Debütalbum „Orcanic Family Hymnal“ konnte sich die Band 2010 nicht nur auf den Britischen Inseln Gehör verschaffen, auch in den Vereinigten Staaten feierte sie große Erfolge. Der Nachfolger „Homemade Worship by Handmade People“ schloss zwei Jahre später nahtlos an den Siegeszug an und diente durch seinen neuen Sound vielen Musikern als Inspirationsquelle. Weitere Alben wie „The Art of Celebration“, „As Family We Go“ oder „Good News“ begeistern das christliche Publikum ebenfalls weltweit. Für Rend Collective spielt die Musik eine tragende Rolle in der Ausübung ihrer Religion. Mit Mut und Experimentierfreude machen die musizierenden Christen den Hörern die Kernaussagen des Evangeliums erneut bewusst. Lassen auch Sie sich von der Band mitreißen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Zeitungs-Abo-Card

Mit der kostenlosen ZAC-Karte für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten erhalten Sie auf viele Veranstaltungen Rabatte.

zur Abo-Card