Prignitz-Ruppiner-Komödienfestival - 12. Schöller-Festspiele 2021 - Grillina und die Ameisen - Theater für Kinder

Clownin Viola  

Hauptgestüt 10
16845 Neustadt (Dosse)

Tickets from €5.00 *

Event organiser: Amt Neustadt (Dosse), Bahnhofstraße 6, 16845 Neustadt (Dosse), Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schwerbeschädigte ab 50 %, Bezieher von ALG I und ALG II, Kinder von 3 bis 17 Jahre.
Der Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Die Festspiele finden statt und der Vorverkauf wird Corona bedingt später Beginnen.

30.07 - 08.08.2021 am Landstallmeisterhaus der Neustädter Gestüte

30.07.2021 um 19:30 Uhr
31.07.2021 um 19:30 Uhr
Anna Mateur & The Beuys "KAOSHÜTER"
Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Und macht Musik mit der wohl geilsten Stimme seit Nina Hagen...!
Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst. Neben oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht. Anna Mateur ist: Sonder-Kunst!
Wenn Anna Mateur ihr neues Programm "Kaoshüter" nennt, dann ist das mehr als ein Wortspiel. Die stimm- wie wortgewaltige Spezialphilosophin schaut auf eine Welt voller Ordnungshüter - und konstatiert: Kreativität muss her; sonst platzen alle Ventile. Mit erfrischenden Überdruck, neuen Songs und verschrobenen Geschichten macht Anna jeden Status Quo zu Konfetti.

01.08.2021 um 15:00 Uhr Kuchentafel ab 14:00 Uhr
Rumpelstilzchen - Märchenmusical für Kinder
Für Märchenfans von 0-80 Jahre, präsentiert vom Puppen-Musik-Theater Zauberton --- und als Rumpelstilzchen nun der Müllerstochter geholfen hatte, das Stroh zu Gold zu spinnen, waren alle glücklich und zufrieden und das Märchen hätte eigentlich an dieser Stelle enden können - wenn da nicht des Königs unersättlicher Finanzminister gewesen wäre!

03.08.2021 um 19:00 Uhr in Kyritz
04.08.2021 um 19:00 Uhr in Demerthin
05.08.2021 um 19:00 in Wusterhausen
Luna-tic: ON AIR
Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (oder doch eher aus Genf...), zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich auch in ihrem neuesten Bühnenprogramm wieder gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier. Die Bühne wird zum Studio und schon machen zwei außergewöhnliche Frauen Radio, wie man es noch nie gehört (und gesehen!) hat. Mit leisen und lauten Chansons voller Herz und Schmerz sind die beiden live mit ihrem "Radio Luni-tic" für ihre Hörer ON AIR, auf Sendung. Es gibt Megahertz, Funkturm, Funkstille und Mikrowellen ..., eine Radiostation wie wir sie uns wünschen, voller Witz und Emotionen und immer außer Rand und Band!

06.08.202 um 19:30 Uhr
Pension Schöller
Philipp Klapproth, Gutsbesitzer aus Kyritz, würde gerne einmal Insassen einer Irrenanstalt hautnah erleben. Sein Neffe schickt ihn in die "Pension Schöller" zu einem Gesellschaftsabend und gibt die Pensionsgäste als Verrückte aus. Möglicherweise sind sie das auch: ein Möchtegernschauspieler mit Sprachfehler, ein Großwildjäger, eine skurrile Schriftstellerin, ein trinkfester Major a.D.!
Seit nunmehr zwölf Jahren kommt der namensgebende Klassiker von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby bei den Festspielen zur Aufführung - und doch gibt es bei jeder Aufführung wieder laute Lacher, hämische Kicherer und vor allem ein begeistertes Publikum. Wenn Sie es bisher noch nicht gesehen haben, müssen Sie unbedingt dabei sein. Und wenn Sie es bereits mehrfach erlebt haben, kommen Sie trotzdem! Sie wissen schon warum.

07.08.2021 ab 16:00 Uhr
Die Lange Schöller-Nacht
17:00 Uhr: Alpin Drums: Der Berg groovt
Die neue Show "Alpin Drums - der Berg groovt!" ist eine einzigartige MIschung aus klingender Bergwelt, moderner Technik und Musikalität auf höchstem Niveau. Das Quartett unter der Regie von Toni Bartl zeigt die gesamte Bandbreite der Percussion-Kunst, bei dem Bilder und Töne profaner Dinge des Alltags zu einem audio-visuellen Gesamterlebnis verschmelzen! Vier energiegelandene Jungs aus Oberbayern verwandeln die Bühne in einen Hexenkessel aus Rhythmus und Begeisterung und nehmen das Publikum mit in ihre Welt aus fantastischen Instrumenten und einzigartigen Klängen.
19:30 Uhr Pension Schöller
22:00 Uhr Krüger Holzfeuerwerk
Krügers Holzfeuerwerk ist ein Meilenstein in der Geschichte der mechanischen Pyrotechnik. Sein schräges Outfit, das meisterliche Erzählen und die faszinierende Technik des Holzfeuerwerks wird jeden erstaunen und belustigen. Krüger ist ein Knaller im Abfackeln seines Holzfeuerwerks.
22:45 Uhr Dinner vor One
Der Sketch-Klassiker "Dinner vor One", mit Miss Sophie, ihren vier Freunden und dem Butler James wird von den Schauspielers HARMS und BÖRNER gespielt. Schauen Sie, wie oft James den Tisch umrundet!
23:00 Uhr Tanz mit DJ Egbert
DJ Egbert ist ein toller Alleinunterhalter und wird die "Lange Schöller-Nacht" mit Musik und Tanz ausklingen lassen.

08.08.2021 um 15:00 Uhr Kuchentafel ab 14:00 Uhr
Grillina und die Ameisen
Grillina spielt Geige und sie hat sich vorgenommen, die Musik in die Welt zu tragen. Den ganzen Sommer erfreut sie die Tiere des Waldes mit ihrer Musik. Dann aber kommt der kalte Winter ... Am Schluss zeigt sich, dass Musik lebensnotwendig ist und man sich mit seinen verschiedenen Gaben gegenseitig helfen kann. Für alle von 4 bis 104 Jahren.

Location

Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt
Hauptgestüt 10
16845 Neustadt (Dosse)
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt blickt auf eine mehr als 200-jährige Pferdezuchttradition zurück, die regelmäßig beste Zucht- und Sporttiere hervorbringt. Ein absoluter Besuchermagnet ist das Gestüt aber nicht nur durch diese exzellente Arbeit, auch die einmalige Lage der historischen Anlage trägt dazu bei. Als Mekka für Sport- und Freizeitreiter begrüßt das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt jährlich tausende begeisterte Besucher.

Zum Besten des Landes legte König Friedrich Wilhelm II. 1788 in Neustadt an der Dosse den Grundstein für das heutige Brandenburgische Haupt- und Landgestüt. Pferde für Kavallerie und Hofhaltung sollten aus eigener Zucht stammen, Schönheit, Kraft und Leistungsfähigkeit ausstrahlen. Bis heute stammen die Prachtpferde und Spitzentiere des Reitsports aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt. Die Gebäude im frühklassizistischen Stil verbinden Sachlichkeit und Zweckmäßigkeit mit einem prachtvollen, harmonischen und weitläufigen Gesamteindruck, der das Gestüt so einzigartig macht. Als Pferdehauptstadt Brandenburgs zeugt Neustadt an der Dosse von den idealen Umständen, die Brandenburg zum Land des Reitertourismus machen.

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt vermittelt die Tradition des Betriebs sowohl im Kutschen- als auch im Gestütsmuseum. Beeindruckende preußische Pferdewagen aus dem Kutschenpark des Königs oder einfache Einspänner zur Feldarbeit werden jährlich bei der traditionellen Hengstparade gefahren und können ansonsten im Museum bestaunt werden. Das Gestütsmuseum zeigt die lange Tradition und ist im beeindruckenden Landstallmeisterhaus untergebracht. Das gesamte Areal des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt lässt sich natürlich auch erkunden, entweder zu Fuß oder standesgemäß in einer Kutsche.