Philipp Weber

Philipp Weber gehört zu den letzten Universalgelehrten des deutschen Kabaretts. Denn der Mann ist nicht nur examinierter Biologe und Chemiker. Sogar Germanistik, Geschichte, Psychologie, Medizin, Pädagogik und Bioethik hat Philipp Weber mit größtem Erfolg … abgebrochen. Das bedeutet: Dieser Kabarettist kann überall mitreden und das macht er auch. Rasant, pointiert, raffiniert und vor allem sehr, sehr lustig. Für ihn ist Komik die wichtigste Form wissenschaftlichen Arbeitens und Humor das bedeutendste Teilgebiet der Philosophie. Hierfür hat Philipp Weber gleich drei furiose Meisterwerke der komischen Volksaufklärung in seinem künstlerischen Repertoire: Sein Kabarettprogramm „FUTTER – streng verdaulich!“ ist eine schonungslose, satirische Magenspiegelung der Gesellschaft. Hier gräbt Philipp Weber Fakten aus, die der Öffentlichkeit von der Nahrungsmittelindustrie bisher vorenthalten wurden. Denn in einer globalisierten Welt sind Entscheidungen vor dem Supermarktregal häufig folgenschwerer als in der Wahlkabine. Oder frei nach Bertolt Biolek: „Erst kommt das Fressen, dann die Moral!“ In „DURST – Warten auf Merlot“ bringt er Klarheit in die trüben Gewässer der deutschen Trinkkultur. Denn Deutschland droht abzusaufen! Es gibt Krankenhäuser, da schwankt die Chefarztvisite als Polonaise ins Zimmer. Und im Flugzeug kann man nicht mehr sicher sein: Wer hat mehr getankt, die Maschine oder der Pilot? Vernünftiges Trinken will also gelernt sein. „DURST“ ist dafür das beste Rezept. Sein drittes Schelmenstück „Weber N°5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Denn egal, ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner, jeder will uns ständig irgendetwas verkaufen: eine Wahrheit, einen Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind. Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt, ohne dass wir es merken. Dieses Programm ist eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Ab 2020 hat Philipp Weber ein viertes Kabarett-Stück im Repertoire: „KI: Künstliche Idioten!“ Über den Homo digitalis und seine analogen Affen. Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie schnell ist heute das Morgen von gestern? Der Mensch rast in die Zukunft: Digitalisierung, Gentechnik, Künstliche Intelligenz! Doch wo ist die Zeitmaschine, die saubere Fusionsenergie, das Bier zum Downloaden? Wird der Mensch durch Maschinen ersetzt – oder befreit? Kommt das „Ende der Arbeit“? Super, dann haben wir endlich Zeit für was Sinnvolles! Aber wann hätte der Mensch jemals was Sinnvolles gemacht, nur weil er dafür Zeit hat? Doch es gibt Hoffnung! Denn in der Zukunft wartet jemand auf Sie: Philipp Weber. Denn das wichtigste Rüstzeug für alles Kommende war, ist und wird immer sein: der Humor!

Source: Philipp Weber

Philipp Weber - WEBER N°5: Ich liebe ihn!

Hannover
Tickets
Friedrichshafen
Tickets

Philipp Weber - WEBER N°5: Ich liebe ihn!

Augsburg
more info

Philipp Weber - WEBER N°5: Ich liebe ihn!

Schortens
Tickets
Nürnberg
Tickets
Nürnberg
Tickets
Torgau
Tickets
Berlin
Tickets

Philipp Weber: Weber N°5: Ich liebe ihn!

Frankfurt am Main
Tickets
Lorsch
Tickets

Philipp Weber - K I: Künstliche Idioten!

Wiesbaden
Tickets
Erlangen
Tickets

Philipp Weber - „Futter – Streng verdaulich“

München
Tickets

Philipp Weber - "KI: Künstliche Idioten!"

Reutlingen
Tickets

Philipp Weber - Weber No 5 - Ich liebe ihn.

Mönchengladbach
Tickets
Langen
Tickets

Philipp Weber - KI: Künstliche Idioten!

Elsenfeld
Tickets

Philipp Weber N 5 Ich liebe ihn!

Haar
Tickets
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Newspaper subscription card

Enjoy discounts on a huge number of events with the free ZAC subscription card for subscribers to the Nürnberger Nachrichten newspaper.

subscription card