Patrick Salmen - Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Normalpreis

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Patrick Salmen kann über Bordsteinkanten Schöneres sagen als andere über die Liebe. Mit Bart, herrlich sonorer Stimme, staubtrockenem Humor und dem Gespür für liebenswerte Details erzählt er satirische, herrlich abwegige Geschichten über die Idiotien der Menschheit. Mit jeder Menge Selbstironie klärt er auf über Senseo-Maschinen als die heutigen Volksempfänger und Sudokus als Beschäftigungstherapie für desillusionierte Hobbymathematiker, denn er kennt die Universalantwort auf alle Probleme: Ich habe eine Axt!

Seit dem Buch-Debut mit der humoristischen Kurzgeschichtensammlung Distanzen beeindruckt Poetry-Slam-Meister sein Publikum mit einem schier unendlichen Quell unaufdringlich bestechender Details des Lebens, in denen sich man sich selbst so unerwartet wiederfindet, dass es unmöglich ist, sich dem Sog dieser Texte zu entziehen. Eindrucksvolle Momentaufnahmen setzen sich mit in einer unverwechselbaren Stimmung im Gedächtnis fest, die noch lange eine seltsam schöne Faszination ausstrahlen: „… schließlich zählen auch Salmens leiseren Prosa-Texte und vor allem die äußerst sensiblen Gedichte zu den besten Tönen, die man in der aktuellen deutschsprachigen Gegenwartsliteratur vernehmen darf.“ (Paderborner Wochenspiegel)

Als der Wuppertaler Kurzgeschichten- und Lyrikautor und Lese-Kabarettist 2010 zum deutschsprachiger Meister im Poetry Slam gekürt wurde, stand das Publikum der restlos ausverkauften Züricher Jahrhunderthalle jubelnd auf den Stühlen - die Stimmung kochte über. Es steht außer Frage: „Salmen ist ein begabter Poet, der Klangwelten schafft…da zittern die Zeilen wie Zugvögel durch seinen Mund“ (Westfälische Rundschau)

Ort der Veranstaltung

E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!