Olaf Bossi: Endlich Minimalist - Aber wohin mit meinen Sachen?

Schillerhöhe 12
71672 Marbach am Neckar

Tickets from €17.50 *
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Marbach, Marktstraße 23, 71672 Marbach am Neckar, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Vorverkauf

per €17.50

Vorverkauf ermäßigt

per €12.00

Mitarbeiterkarten 2

per €6.50

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigung erhalten Schüler und Studenten sowie Behinderte mit einem Behindertengrad ab 70 %.
Bitte Nachweis an der Abendkasse bereit halten.
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter unter 07144 102314.

Es gilt die aktuelle Coronaverordnung mit entsprechend angepasstem Hygienekonzept. Derzeit müssen die Kontaktdaten aller Besucher erfasst werden. Es gilt Maskenpflicht in geschlossenen Räumen sowie 3G-Nachweisplicht. Die Plätze werden am Einlass zugewiesen.
print@home after payment
Mail

Event info

Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Dieser Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt… Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit.
Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zu leben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan.

Welche Methode des Aufräumens und Ausmistens grandios funktionierte und welche floppten, das hat Olaf Bossi auf einer zweijährigen Abenteuerreise durch den Minimalismus Kosmos erkundet.
Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte: ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

Infos: www.bossi.de.

Foto: Gero Gröschel

Videos

Location

Stadthalle Marbach am Neckar
Schillerhöhe 12
71672 Marbach am Neckar
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Schillerhöhe in Marbach hat einiges zu bieten. Hier stehen das Schiller-Nationalmuseum, das berühmte Literaturarchiv und die Stadthalle Schillerhöhe. Diese Stadthalle ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Modernste Ausstattung, ein hochklassiges Programm und die malerische Lage auf der Schillerhöhe haben der Stadthalle auch über die Stadtgrenzen hinaus zu großer Bekanntheit verholfen.

Nachdem 2009 die Sanierungsarbeiten abgeschlossen wurden, erstrahlt die Stadthalle nun in neuem Glanz. Schon von außen zieht die Stadthalle durch die moderne und ansprechende Architektur alle Blicke auf sich. Im Innern überzeugt die Stadthalle Schillerhöhe durch ein großes Raumangebot und modernste technische Ausstattung. Durch große Flexibilität und Multifunktionalität passt sich die Stadthalle jedem Event an. Der gesamte Saal bietet Platz für über 600 Besucher. Für kleinere Veranstaltungen lässt sich der Saal ganz leicht in den Louisen-Saal und den Ferdinand-Saal trennen. Hinzu kommt noch das Foyer, das sich mit einem wunderbaren Ambiente und Platz für 100 Besucher als weiterer Veranstaltungsraum eignet. Die gesamte Stadthalle Schillerhalle besticht durch moderne Architektur und ein tolles Flair. Egal, ob Lesungen, Tagungen, Konzerte, Theater, Kabarett oder Konferenzen – jede Festivität findet hier den richtigen Rahmen. Hinzu kommt noch die exquisite Küche. Kulinarische und kulturelle Leckerbissen treffen in der Stadthalle Schillerhöhe aufeinander. Kein Wunder also, dass die Stadthalle Schillerhöhe schon längst zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region avanciert ist. Hier ist beste Unterhaltung garantiert!

Die Schillerhöhe in Marbach müssen Sie einfach besuchen. Erleben Sie in der Stadthalle unvergessliche Momente und genießen Sie das einzigartige Ambiente der Stadthalle Schillerhöhe!

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
Es gilt die aktuelle Coronaverordnung.

Für Kinder/Schüler bis 17 Jahre gelten die Ausnahmen von der 2G-Beschränkung.

Ansonsten findet das 2-G-Modell Anwendung: Einlass nur für immunisierte Personen, also Geimpfte und Genesene. Am Einlass gilt 2-G-Nachweispflicht und ggf. auch Ausweiskontrolle.

Ab Eintreten der Warnstufe gilt 2-G-Nachweispflicht, außerdem Maskenpflicht.
Grundsätzlich gilt Kontaktdatenerfassung zum Zwecke der Nachverfolgung,

Einhalten der Hygieneregeln im gesamten Hallenbereich ist obligatorisch.