MUNDOLOGIA: Der Abenteuerreiter - Von Feuerland nach Alaska

Günter Wamser  

Dreisamstraße 3
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €16.40 *
Concessions available

Event organiser: MUNDOLOGIA GbR, Goethestr. 37, 79100 Freiburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Er ist einer der letzten großen Abenteurer unserer Zeit. Im Alter von 26 Jahren schwang sich Günter Wamser an der Südspitze Argentiniens in den Sattel und ritt Richtung Norden. 20 Jahre später erreichte er sein Ziel: Alaska.

Günter Wamser kaufte sich auf einer Ranch in Argentinien zwei Criollo-Pferde, eines für sich und eines für sein Gepäck. Criollos gehören zu den widerstandsfähigsten und zähesten Pferden der Welt und kommen auch mit extremen klimatischen Bedingungen und wenig Futter gut zurecht. Genau die richtige Rasse für sein Vorhaben. Wamser wollte mit beiden den amerikanischen Kontinent von Feuerland bis Alaska durchqueren. 30.000 km lagen vor ihm. Er ritt los, entlang der rauen Küste Feuerlandes, Schritt für Schritt, Hindernis um Hindernis, immer nach Norden. Die Pferde waren seine Weggefährten und bald auch seine Lehrmeister. Von ihnen lernte er sich in Geduld zu üben, aufmerksam zu sein und das vielleicht Wichtigste auf seiner Reise, er lernte sich Zeit zu nehmen. Gerade weil er so langsam, auf schmalen Pfaden im Hinterland unterwegs war, sah er sehr viel Schönes und Außergewöhnliches. Auf dem Rücken der Pferde gelangte er in Gebiete, in die sonst kein Fremder vordringt und erlebte dabei das Gefühl von grenzenloser Freiheit und Weltabgeschiedenheit.

Wamser durchquerte Landschaften, die gegensätzlicher nicht sein konnten: die kargen Steppen Patagoniens, die wilde Bergwelt der Anden, die tropischen Wälder Mittelamerikas, die mächtigen Berge der Rocky Mountains und die endlosen Weiten Kanadas und Alaskas.

Die schönsten Erlebnisse seines Reisemarathons, humorvolle, traurige und berührende Geschichten, spannende Abenteuer sowie eindrucksvolle Bilder hat Wamser in diese wundervolle Reisereportage gepackt. Sehr sehenswert!

Weitere Informationen und Bilder zu diesem MUNDOLOGIA-Vortrag finden Sie unter www.mundologia.de

Location

Paulussaal
Dreisamstraße 3
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg steht einer der ältesten Konzertsäle der Stadt, der Paulussaal. War das Programm ursprünglich nur auf Klassik-Konzerte beschränkt, zeichnet sich das traditionsreiche Veranstaltungshaus heute durch eine große Programmvielfalt aus.

Im Jahr 1905 wurde die Pauluskirche zunächst als Gemeindekirche errichtet. Aufgrund ihrer Größe wurden die Räumlichkeiten allerdings zwei Jahre später aufgeteilt und neben kirchlichen auch zunehmend für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Somit ist hier 1907 der Paulussaal als Konzerthaus für Freiburg entstanden und ist seitdem als Spielstätte für hervorragende Konzerte der klassischen Musik bekannt. Über die Zeit hat sich das Veranstaltungsangebot immer weiter vergrößert und beinhaltet nun von Rock-, Pop-, Klassik- oder Jazz- Konzerten über Kabarett und Comedy-Abende bis hin zur Möglichkeit den Saal für private Feiern zu mieten, alles was das Herz eines Kulturbegeisterten begehrt. Dabei ist immer wieder Prominenz sowohl auf der Bühne, wie Johannes König oder Reinhold Messner, als auch auf einem der insgesamt 1.000 Plätze vor der Bühne zu finden. So war beispielsweise schon der ehemalige Außenminister Joschka Fischer zu Gast und hat sich von dem niveauvollen Programm unterhalten lassen.

Der Paulussaal – hier besitzen Kultur und Unterhaltung höchsten Stellenwert. Überzeugen Sie sich selbst!