Verschoben
Bisheriges Datum:

MARC MARSHALL - DAS WEIHNACHTSKONZERT

Marc Marshall  

Altstädter Kirchstraße 1
33602 Bielefeld

Tickets from €33.90 *

Event organiser: The Art of Entertainment – Georg Knaupe, Steinkamp 41, 59379 Selm, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €33.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Das Kirchenkonzert
„Glaub an mich“

Im vergangenen Jahr feierte das Publikum Marc Marshall‘s bundesweite Weihnachtskonzerte mit ausverkauften Konzertsälen und Kirchen. Die Presse ernannte ihn begeistert zum Meister der leisen Töne und Botschafter für Frieden und Freundschaft. Wo seine Stimme erklingt öffnen sich die Herzen der Menschen.

Auch deshalb hat Marc Marshall nun mit „Glaub an mich“ ein Programm zusammengestellt, dass zu jeder Jahreszeit erklingen soll. "Ich bin ein Mensch, der die Harmonie im Miteinander liebt und pflegt", sagt Marc Marshall. "Es ist mir eine Herzenssache mit den Menschen zusammen eine große Familie zu sein."

Wie auf der grossen Weihnachtstournee des letzten Jahres wird Marc Marshall am Flügel von René Krömer begleitet, den viele noch als Pianist von Udo Jürgens‘ letzter Tournee in Erinnerung haben.

Das Kirchenkonzert „Glaub an mich“ besteht aus sakralen Liedern, Texten und Stücken, die christliche Werte wie Glaube, Liebe, Hoffnung und Gerechtigkeit in sich tragen. „Die besondere Akustik und Energie eines Kirchenkonzertes gibt der Musik eine außergewöhnliche Kraft. Wir genießen es sehr ohne akustische Hilfe den Raum dieser Kraftplätze emotional zu erfüllen“, sagt Marc Marshall.

Marc Marshall’s Kirchenkonzert „Glaub an mich“  ist ein besonderes Erlebnis. Voller Kraft, Zuversicht und Liebe. "Ich freue mich auf alle Menschen, die René Krömer und mir ihre Zeit schenken. Wir wollen sie auf unsere musikalische Herzensreise mitnehmen." 

MARC MARSHALL

Typen wie ihn gibt es kaum noch: stimmlich und musikalisch mit riesigem Repertoire auf den großen Bühnen unterwegs. Ein liebenswerter, eloquenter Künstler. Ein Vollblut-Entertainer und Top-Musiker; beliebt bei gleichermassen Jung und Alt und ein Gentleman. 
 
Seit über zwei Jahrzehnten steht er nicht nur mit dem Duo Marshall & Alexander, sondern auch mit seinen Solo-Alben „Nimm Dir Zeit“, „Die Perfekte Affäre“ und „Herzschlag“ auf den Konzert- und Open-Air-Bühnen. Ebenso auch als Impresario und Sänger bei dem nach ihm benannten internationalen Festival „Mr. M’s Jazz Club Baden-Baden“.
 
In Los Angeles hat Marc Marshall Jazz, später an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe klassischen Gesang studiert. Auch deshalb singt er sich mit großer Stilsicherheit und wie selbstverständlich in mehreren Sprachen und geradezu traumwandlerisch durch verschiedene Musikwelten. Von sakraler Musik über Klassik bis hin zu Pop und Jazz. Sein Leben ist die Bühne, die Musik, der Livegesang.

In Berlin füllt er den legendären Jazzclub A-Trane genauso selbstverständlich wie den Friedrichstadtpalast. Genauso das Festspielhaus in Baden-Baden oder die Philharmonie in München. Um ihn zu erleben pilgern seit 20 Jahren jeden Sommer tausende Zuschauer zur größten Freilichtbühne Deutschlands nach Ötigheim.

Auf der Bühne stand und steht er mit berühmten Kollegen wie Aretha Franklin, Andrea Bocelli, Gregor Meyle, Thomas D., Till Brönner, Okka von der Damerau, Nils Landgren uvm. Er singt und musiziert in außergewöhnlichen Duetten und pflegt eine besondere Freundschaft mit dem großen Harry Belafonte.
 
Marc Marshall moderiert TV-Shows und hat als Sänger, Texter, Komponist und Produzent nicht nur erste Plätze in den Charts belegt, sondern auch viele Auszeichnungen, wie Die Goldene Henne und Goldene CDs erhalten. 

Location

Altstädter Nicolaikirche
Altstädter Kirchplatz 12 a
33602 Bielefeld
Germany
Plan route

Seit mehr als 700 Jahren ist die Altstädter Nicolaikirche Mittelpunkt des geistlichen Lebens in Bielefeld und somit auch die älteste der Kirchen in der Stadt. Seit jeher kommt der Pflege der Kirchenmusik eine bedeutende Rolle zu und so erklingt regelmäßig nicht bloß die Orgel bei Konzertreihen wie der Musik zur Marktzeit oder der Altstädter Kirchenmusik, sondern auch Chöre oder Kammerensembles.

Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Gemeinde der heutigen Kirche gegründet und eine Kapelle errichtet. Als gotische Hallenkirche wurde dann ab 1308 die heutige Nicolaikirche gebaut, die Wahl des Patrons fiel 1317 auf St. Nikolaus, um der Bedeutung Bielefelds als Handlungszentrum Rechnung zu tragen. Nach der Reformation ging die Kirche in den Besitz der Protestanten über. Nachdem das Altstädter Gotteshaus zahlreiche Jahrhunderte und Kriege nahezu unbeschadet überstanden hatte, fiel sie letztendlich dem Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges zum Opfer.

Beim Wiederaufbau büßte die Nicolaikirche ihr ursprüngliches gotisches Aussehen ein. Der massive Turm, der sie heute krönt, endet in modernem Stahlbeton und beherbergt ein programmgesteuertes Glockenspiel, das viermal täglich erklingt. Über ein kunstvoll verziertes Portal betritt man den offenen Kirchenraum, in dem der wertvolle Schnitzaltar aus dem 16. Jahrhundert die Blicke auf sich zieht.