Ludwig van Beethoven

Klassische Philharmonie Bonn  

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Tickets from €21.55 *

Event organiser: Klassische Philharmonie Bonn, Belderberg 24, 53113 Bonn, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62

Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Klavier: Cunmo Yin
1. Preisträger der International Telekom Beethoven Competition Bonn

Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Dirigent: Oliver Weder

Location

NDR Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

In Hannover sind rund 600 festangestellte Mitarbeiter im Bereich des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen tätig. Daneben gibt es acht Korrespondentenbüros und weitere Studios in Braunschweig, Göttingen, Oldenburg, Lüneburg und Osnabrück. Hier werden nicht nur das Hörfunkprogramm von NDR 1 Niedersachsen und das Fernseh-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ produziert: Vielmehr ist das Funkhaus auch der Standort für die Produktion des TV-Nachrichtenmagazins „NDR Aktuell“ und vieler weiterer Fernsehformate, inklusive einer eigenständigen Online-Redaktion.

Doch neben zahlreichen regionalen Hörfunk- und Fernsehbeiträgen entsteht hier die Berichterstattung für die gesamte ARD. Somit werden täglich rund drei Millionen Zuschauer und Hörer erreicht. Hervorzuheben ist auch die NDR Radiophilharmonie, die ihren Standort im Landesfunkhaus am Maschsee hat und regelmäßig im Großen Sendesaal des Hauses zu hören ist. Aber auch auf nationalen und internationalen Konzertreisen ist das Ensemble zu bestaunen. Daneben bietet der Kleine Sendesaal eine Spielfläche für zahlreiche Veranstaltungen.

Das Landesfunkhaus kann natürlich auch besichtigt werden. Der NDR bietet hierzu kostenlose Führungen durch seine Räumlichkeiten an, bei denen Sie die Studios von innen bewundern können. Sicherlich werden Sie das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen bekommen oder Ihren Lieblingsmoderator hören. Schauen Sie also vorbei!

Hygienekonzept

EINLASS ZUM KONZERTBESUCH
Für die Konzerte im Großen Sendesaal gilt weiterhin die 3G-Regel: Der Besuch ist für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich, die entsprechende Nachweise vor Betreten des Konzertbereichs vorzeigen können. Im gesamten Gebäude besteht Maskenpflicht, auch auf dem Platz im Konzert. Um den gebotenen Mindestabstand einhalten zu können, bleibt die Publikumszahl reduziert. Die detaillierten Regeln finden Sie weiter unten, Grundlage ist die niedersächsische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.