Litauisch-deutsches Komponistenquartett

Leipziger Streichquartett  

Dorfstraße
17440 Krummin

Tickets from €20.00 *
Concessions available

Event organiser: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V., Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Seebad Heringsdorf, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Leipziger Streichquartett
Stefan Arzberger (Violine), Tilman Büning (Violine), Ivo Bauer (Viola), Peter Bruns (Violoncello)

JUOZAS GRUODIS: Streichquartett d-Moll (1924)
ROBERT SCHUMANN: Streichquartett A-Dur op. 41 Nr. 3
VYTAUTAS BARKAUSKAS: Streichquartett Nr.1 op. 31
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: Streichquartett e-Moll op. 44 Nr. 2

„Quartettistische Gedanken immer“ notierte Robert Schumann im Februar 1842 im Haushaltsbuch. Es sollte ein Jahr unglaublichen Schaffens werden, in dem der Komponist gleich drei Quartette vollendete, um die Manuskripte seiner Frau Clara im Juni, zum 23. Geburtstag auf den Gabentisch zu legen. Achtzig Jahre später vollendete am gleichen Ort, in Leipzig, der Komponist Juozas Gruodis sein von litauischen
Volksmelodien durchdrungenes Streichquartett d-Moll. Er studierte am Leipziger Konservatorium, das der
Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy gegründet hatte. Das renommierte Leipziger Streichquartett, regelmäßig Gast des Usedomer Musikfestivals, vereint 2021 Meisterkomponisten in dieser illustren Zwei-Länder-Runde.

Directions

Ev. Kirche St. Michael
Dorfstraße
17440 Krummin
Germany
Plan route

Hygienekonzept

Teilnahmebedingungen
Für den Besuch dieser Veranstaltung wird derzeit ein Mund-Nasenschutz empfohlen.
Es gilt die LVO MV.
Die Bestuhlung ist im Schachbtrett.