Lioba Albus - MIA - eine Weltmacht mit drei Buchstaben - KölnPremiere

Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Tickets from €26.40 *
Concessions available

Event organiser: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland

Select quantity

Platzierung durch Veranstalter

Normalpreis

per €26.40

Ermäßigung

per €19.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigung erhalten SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Bufdis, Kölnpass-Inhaber und Schwerbehinderte, sowie deren Begleitperson (falls im Ausweis ein B vermerkt ist) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Rollstuhlplätze (1 Platz barrierefrei erreichbar, Toiletten im 1. Stock) können ausschließlich an der Theaterkasse und im Theaterbüro bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden.
print@home after payment
Mail

Event info

Die Welt besteht aus Göttern und Göttinnen, Fachmännern und Fachfrauen, Königen und Königinnen! Jeder hat Ahnung von allem und teilt…teilt sich mit, teilt aus, teilt ein!
Egal ob amerikanischer Präsident, YouTube -King, Twitterwunder oder Bloggerqueen, jeder hält sich für den Nabel der Welt und glaubt, dass die Sonne seinetwegen auf- und untergeht. Nur eine weiß, worum es wirklich geht und was die Welt im Großen und Kleinen retten kann: das ist MIA Mittelkötter, die Weltmacht mit 3 Buchstaben.

In temporeichem Rollenwechsel bekommen in ihrer Welt alle eine Plattform. Die Grillstudiobesitzerin Witta, der erfolgreiche Speed-Dater Jupp, der ideologische Allesbefruchter Dr. Preuß, alle dürfen die geneigten Zuschauer entführen in ihre abstruse Welt der Selbstüberschätzer – um schließlich von Mia immer wieder von ihrem hohen Ross herunter und auf den Boden der Tatsachen zurück gestellt zu werden. Denn letztlich muss die Welt begreifen: eine weiß wirklich Bescheid und das ist wie immer die flinkste Zunge aus dem Sauerland, MIA Mittelkötter

//FOTO//© Olli Haas

Location

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.