LAGWAGON - + special Guest: Adolescents

Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt

Tickets from €30.30

Event organiser: Navigator Productions, Marianhillstr. 6c, 97074 Würzburg, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €30.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Fans von Lagwagon dürfen sich freuen, wenn die US-amerikanischen Punk-Rocker 2021 im Rahmen ihrer European Tour auch in Deutschland Halt machen! Jetzt Tickets sichern mit Reservix sichern und Joey Cape, Chris Flippin, Chris Rest, Joe Raposo und Dave Raun live erleben.

Kein Zweifel, Lagwagon war in den 90er-Jahren maßgeblich daran beteiligt, melodischen und schnellen Hardcore-Punk populär zu machen. Deshalb kann sich die Band auf jeden Fall in die Riege von Millencolin, NOFX, No Use for a Name und Pennywise einreihen. Trotzdem unterscheiden sich charakteristische Songs wie "May 16" und "Violins" von jenen Bands.

Lagwagon wurde 1990 im kalifornischen Goleta von Joey Cape, Chris Flippin, Shawn Dewey, Jesse Buglione und Derrick Plourde unter dem Namen Section VIII gegründet. Der Namenswechsel zu Lagwagon folgte noch vor Veröffentlichung der ersten Platte: "Duh" erschien 1992 via Fat Wreck Chords. Nach dem zweiten Album "Trashed" folgte mit "Hoss" 1995 der internationale Durchbruch der Punk-Band. Bis Anfang der 2000er releasten die Kalifornier die Alben "Double Plaidinum", "Let's Talk about Feelings", "Let's Talk about Leftovers", "Blaze" und "Resolve", das sich mit dem tragischen Suizid von Derrick Plourde auseinandersetze. Es dauerte neun Jahre, bis 2014 neues Material in Form des Langspielers "Hang" in die Plattenregale wanderte. 2019 folgte "Railer".

Eine Show mit Lagwagon verspricht Adrenalin und schweißbedeckte Körper, wenn auf der Bühne ordentlich die Fetzen fliegen. Lasst euch diese Chance nicht entgehen!

Location

Stattbahnhof Schweinfurt
Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturhaus „Stattbahnhof“ in ist aus Schweinfurt nicht mehr wegzudenken. Seit den 80er Jahren finden im ehemaligen Stadtbahnhof unterschiedlichste Veranstaltungen im Namen der Kunst und Kultur statt. Egal ob Rockkonzert oder lockerer Kneipenabend: im „Stattbahnhof“ herrscht immer beste Stimmung!

Lange Zeit gingen im Gebäude des Kulturzentrums „Stattbahnhof“ Reisende ein und aus – schließlich diente das Haus früher als Bahnhof. In den 90er Jahren wurde der Bahnhofsbetrieb eingestellt und 1997 ist hier das Kollektiv „die schreinerei“ eingezogen. Seitdem hat sich der „Stattbahnhof“ zu einem wichtigen soziokulturellen Zentrum im Kulturbereich entwickelt. Dank der großen Bandbreite findet hier wirklich Jeder sein passendes Event und damit ist der „Stattbahnhof“ nicht nur Veranstaltungsort, sondern auch kommunikativer Treffpunkt in Schweinfurt. Vor allem im Rock-und Bluesbereich hat sich der „Stattbahnhof“ einen Namen gemacht – und das weit über die Grenzen Schweinfurts hinaus!

Große Namen wie Marla Glen oder Ten Years After waren bereits im „Stattbahnhof“ zu Gast. Aber auch Theater und Comedy stehen regelmäßig auf dem Programm. Dank der zentralen Lage direkt am Main ist der „Stattbahnhof“ egal ob mit Auto oder Bahn ganz einfach zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Bahnhof „Schweinfurt Stadt“, der auch von Regionalzügen aus Bamberg und Würzburg angefahren wird. Somit eignet sich auch ein Besuch von weiter her. Wer mit dem Auto kommt, der findet direkt vor der Tür des „Stattbahnhofs“ einen Parkplatz.