Jethro Tull´s Martin Barre & Band - Aqualung 50th Anniversary Tour

Torfweg 53
33397 Rietberg

Tickets from €34.00 *

Event organiser: Gartenschaupark Rietberg GmbH, Rathausstraße 36, 33397 Rietberg, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €34.00

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Personen, die einen Schwerbehindertenausweis mit dem Kennzeichen "B" besitzen, erhalten für die Begleitperson eine Freikarte bzw. ein Ticket, das den Eintritt zu zweit ermöglicht.

Diese Tickets sind nur in der Touristikinformation Rietberg, Rathausstraße 38, 33397 Rietberg erhältlich.
Infos auch telefonisch in der Touristikinformation unter 05244/986100
print@home after payment
Mail

Event info

Eine Rocklegende auf Solopfaden: Martin Barre, Grammy-Preisträger und Gitarrist der legendären Progressive-Rock-Band Jethro Tull, bringt mit seiner neuen Band die Power des Blues und Rock in die Konzerthallen Europas!

Der 1946 in Birmingham geborene Brite war von 1968 bis 2012, neben Bandleader Ian Anderson, das einzige ständige Mitglied von Jethro Tull. Die Helden vieler Rockfans der 70er und 80er erlebten ihre größten Erfolge mit den Alben „Aqualung“ und „Thick as a Brick“, die sich mehr als 60 Mio. mal verkauften. Martin Barre war die tragende Säule dieses Erfolges: seine ausgedehnten Zwischensoli und scharfen Riffs sind bis heute legendär und üben nach wie vor großen Einfluss auf die Gitarrenwelt aus. Nicht nur mit Jethro Tull, auch mit anderen Rockgrößen der Zeit teilte Barre die Bühne, darunter Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Paul McCartney, Fleetwood Mac und Pink Floyd.

Mit seiner neuen Band, die auch ehemalige Jethro Tull-Kollegen umfasst, wird Martin Barre die größten Klassiker der Band wiederaufleben lassen. Ein 70er Jahre Rockabend, der es in sich hat – ein Muss nicht nur für Tull Fans!

Location

cultura - Sparkassentheater an der Ems
Torfweg 53
33397 Rietberg
Germany
Plan route

Theater, Comedy oder Konzerte – die cultura im westfälischen Rietberg ist eine echte Größe in der regionalen Kulturlandschaft. Wer einen unterhaltsamen Abend erleben möchte, ist in dem Rundbau am Torfweg auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Bereits von außen fällt die ungewöhnliche Architektur des Gebäudes auf: Die cultura ist ein zeitgenössischer Nachbau des weltberühmten „Shakespeare‘s Globe Theatre“, das in London am Ufer der Themse beheimatet ist. Drei Ränge, etagenförmig angeordnet, bieten Platz für bis zu 750 Besucher. Durch die ungewöhnliche Bauweise kommt das Publikum den Künstlern sehr nahe, denn kein Platz ist mehr als 14 Meter von der Bühne entfernt. Diese einzigartige Atmosphäre hat sich auch in Künstlerkreisen herumgesprochen – in der cultura traten bereits „Die Prinzen“ oder Klaus Lage auf. Modernste Veranstaltungstechnik und innovative Beleuchtungskonzepte runden das Erlebnis ab.

Die cultura liegt in nächster Nähe zur Rietberger Innenstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Theater per regionalem oder überregionalem Bus zu erreichen. Mit dem Auto gelangen Besucher über die B64 nach Rietberg, Parkplätze gibt es direkt am Theater in ausreichender Zahl.

Hygienekonzept

Hinweise und Regeln in der Cultura
• Zutrittsberechtigung – „3G“-Nachweise:
Zum Besuch unseres Theaters sind wir verpflichtet, die drei Gs zu kontrollieren. Dazu führen wir am Einlass eine Nachweiskontrolle durch. Zutritt wird Geimpften, Genesenen, und negativ Getesteten mit entsprechendem Nachweis und Personalausweis gewährt.

• Im gesamten Theater und somit auch beim Ein- und Auslass sowie beim Toilettenbesuch gilt eine Maskenpflicht (Mund- und Nasenbedeckung). Sobald ihr im Theatersaal auf eurem Platz sitzt, dürft ihr die Maske abnehmen. Gleiches gilt am Stehtisch im Foyer. Weitere Infos