ISOLATION BERLIN - Vergifte dich Tour 2018 - Support: Swutscher

ISOLATION BERLIN  

Jesuitenplatz 2
36037 Fulda

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Indie-Rock-Band Isolation Berlin zählt zu einer der aufregendsten ihresgleichen im ganzen Land. Die Berliner Band rund um den Sänger und Gitarristen Tobi Bamborschke, Max Bauer (Gitarre, Orgel), David Specht (Bass) und Simeon Cöster (Drums) überzeugt mit Songs wie „Annabelle“ oder „Aquarium“ nicht nur Fans, auch Kritiker sind begeistert.

Die Musiker sind gerade mal Mitte 20 und haben sich schon in wenigen Wochen zu den Lieblingen der Indie-Szene gemausert. Das Album-Debüt „Und aus den Wolken tropft die Zeit“ und das Album „Berliner Schule/Protopop“ gehen vom Gute-Laune-Brei und Selbstgefälligkeitsgetue hin zu Texten, die authentisch sind und den Zeitgeist treffen. Doch es lief nicht immer so gut für die Jungs. Sänger Tobi bewegte sich nach Abbruch der Schauspielausbildung nah am Abgrund und schlitterte in die Depression. Er lief durch die Straßen Berlins und hatte irgendwann nur zwei Worte für seinen Zustand im Kopf: Isolation Berlin. Er lernt Max kennen, die beiden machen Musik und später kommen auch Bassist und Schlagzeuger dazu. Ihre Texte entfalten eine pathetische Wirkung, sind theatralisch und intensiv. Dabei durchströmt die meisten Songs Trostlosigkeit und den reduzierten Sound von Gitarre und Bass. Zeitweise dudelt eine Orgel und das Schlagzeug scheppert kalt nebenher. Doch genau das macht die Band aus: Sie ist magisch, zieht uns an.

Genießen Sie die melancholischen Klänge der Band aus der Hauptstadt: Isolation Berlin. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Gedanken des Sängers und lassen Sie sich verzaubern!

Ort der Veranstaltung

Kulturkeller
Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von Konzerten aller Musikrichtungen über Kabarett und Comedy bis hin zu Theateraufführungen und Lesungen bietet der Kulturkeller im hessischen Fulda ein breites und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Mit jährlich mehr als 100 Events gilt der Kulturkeller als beliebter Treffpunkt und erste Anlaufstation für Kulturliebhaber. Bis zu 160 Personen können hier Platz nehmen und gemeinsam das außergewöhnliche Ambiente innerhalb der Räumlichkeiten genießen. Die Kellergewölbe versprühen einen besonderen Reiz und auch die moderne Licht- und Beschallungstechnik garantiert ein einmaliges Erlebnis. Zentral in Fulda gelegen ist sowohl der Schlossgarten als auch der Dom zu Fulda in wenigen Minuten zu erreichen. Der Bahnhof ist in nur 500 Metern entfernt und ermöglicht somit eine leichte Anreise mit dem öffentlichen Nah-und Fernverkehr.

Erleben Sie im Kulturkeller in Fulda zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kabarett und Literatur und verbringen Sie hierbei tolle Stunden in einer schönen Atmosphäre.