Internationales Filmfest Oldenburg

Mit der Eröffnungsgala am 15. September 2021 öffnet das Internationale Filmfest Oldenburg seine Tore für die 28. Ausgabe des Festivals. Das Publikum darf sich auf eine Reise durch die aktuelle Independent-Filmlandschaft an verschiedenen Spielorten freuen, bevor die große Abschlussgala im Staatstheater Oldenburg am 19. September die Filmtage beschließt. Jetzt Tickets sichern! Das Internationale Filmfest Oldenburg lockt jedes Jahr Stars, Filmschaffende und natürlich ein großes Publikum von Filmbegeisterten nach Niedersachsen. An den Festivaltagen dreht sich dann alles um die spannendsten, neuesten Independent-Filme, deren Würdigung und Förderung sich das Oldenburger Filmfest auf die Fahnen geschrieben hat. Seine Anfänge nahm das Internationale Filmfest Oldenburg im Jahr 1994. Gegründet, um ein unkonventionelles und modernes Filmfestival zu etablieren, wurde das jährlich stattfindende Event schnell zum wichtigen Treffpunkt für Filmschaffende aus Deutschland und darüber hinaus. So zeigt das Festival ein ausgewähltes Programm verschiedenster Genres und Filmformen. Dies zeigt sich auch bei den zu verleihenden Preisen. Zunächst natürlich der grundlegende German Independence Award für Independent-Filme und der Publikumspreis, darüber hinaus finden sich aber auch Kurzfilmpreise, Awards für die beste schauspielerische Leistung und ein Preis für junge, norddeutsche Filmschaffende. Erleben Sie das Neueste, was junges und unabhängiges Kino zu bieten hat bei einem der bedeutendsten Filmfestivals des Independent-Films. Jetzt Tickets für das Internationale Filmfest Oldenburg sichern und in die Szene eintauchen!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.

Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Newspaper subscription card

Enjoy discounts on a huge number of events with the free ZAC subscription card for subscribers to the Nürnberger Nachrichten newspaper.

subscription card