Ingo Appelt - Der Staats-Trainer

Ingo Appelt  

Lange Strasse 5
72202 Nagold

Tickets from €27.00 *
Concessions available

Event organiser: Förderverein Alte Seminarturnhalle e.V., Bahnhofstrasse 32, 72202 Nagold, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €27.00

Ermäßigt

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Schüler, Auszubildende, Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises einen ermäßigten Betrag.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter.
print@home after payment

Event info

Ingo Appelt - Der Staats - Trainer! - Konzertbestuhlung

Wer den Namen Ingo Appelt hört, assoziiert vor allen Dingen eines damit: böse Witze und schwarzer Humor. Der Komiker aus dem Ruhrpott nimmt bei seinen Auftritten kein Blatt vor den Mund und schafft es dabei dennoch, seine Botschaften mit jeder Menge Wortwitz zu garnieren.
In Songs wie „Im Magen vor mir liegt ein halbes Hähnchen“ wird deutlich, wie sehr sich der Künstler darauf versteht, seine Parodien den Betroffenen fast schon unangenehm passend auf den Leib zu schneidern.

Während Ingo Appelt ein Programm nach dem anderen auf die Bühne bringt, ist er auch in zahlreichen Fernsehshows zu sehen und ganz nebenbei hat er noch Gastauftritte in Filmen und Serien. Wer denkt, dass bei so einem Arbeitspensum ein ausgereiftes und facettenreiches Programm nicht möglich sei, hat die Rechnung wohl ohne den Kabarettisten gemacht.

Er selbst bezeichnet sich als Liebhaber der Improvisation. So ist auch nach zwanzig Jahren jede Show des Komikers ein einzigartiges Erlebnis. Denn Ingo Appelt versteht sich darauf, mit dem Publikum zu spielen und dadurch jeden Abend aufs Neue sein Programm zu ändern. Der Popstar unter den Komikern ist ein Muss für jeden Freund der Bühnenunterhaltung.

Videos

Location

Alte Seminarturnhalle
Lange Straße 5
72202 Nagold
Germany
Plan route

Im Herzen der Stadt Nagold steht ein ganz besonderes Gebäude: die Alte Seminarturnhalle. Hier wird dem Publikum die ganze Palette kultureller Unterhaltungskunst geboten. Egal, ob Kabarettabend, Live-Konzert oder Theaterinszenierung. In dieser wunderbaren Location wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Event!

Schon von außen lockt das Gebäude mit seiner wunderschönen Fachwerkfassade die Besucher an. Im Innern weiß es durch einen geräumigen Saal und eine große Bühne zu überzeugen. Modernste Veranstaltungstechnik trifft hier auf historische Architektur. In der Seminarturnhalle können neben kulturellen Highlights auch Messen und private Feiern veranstaltet werden. Bei bestuhlten Events finden bis zu 300 Personen im Saal Platz. Eine Küche und zwei Theken runden das Angebot der Location ab. Wegen der perfekten Symbiose von herausragendem Programm und tollem Ambiente ist die Alte Seminarturnhalle schon längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in diesem einzigartigen Gebäude auf keinen Fall entgehen. Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten, finden ausreichend Parkmöglichkeiten rund um das Gelände der Seminarturnhalle. Die Location, die mit behindertengerechten Eingängen ausgestattet ist, kann aber auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Hygienekonzept

Einlassbedingungen
Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Der Veranstalter trägt dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit auf Grund aktualisierter Corona-Beschlüsse und Inzidenzzahlen zu Änderungen kommen kann.

Der Zutritt ist nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen möglich.

Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen:
- Digitaler oder physischer Impfpass
- Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h) oder Nachweis eines negativen PCR-Tests (max. 48h)
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate) Weitere Infos