ZAC

Ida Nielsen & The Funkbots - Die Meisterin am E-Bass und die Bassistin von Prince auf Tour in Deutschland!

Ida Nielsen & The Funkbots  

Lange Straße 81
90762 Fürth

Tickets from €27.50 *

Event organiser: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €27.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Wer behauptet, Frauen könnten nicht so rocken wie das männliche Pendant, hat Ida Nielsen nie spielen gehört. Die dänische E-Bass-Spielerin, Sängerin und Komponistin haut immerzu in ihre Saiten, als gäbe es kein Morgen mehr.

Die Liste ihrer Spitznamen ist lang: Bass Ida, Bassida und Ida Funkhouser. Ganz gleich, wie man dieses Bassgenie benennen mag, diese Frau spielt, als sei sie das Instrument selbst. Ebenso mannigfaltig ist ihre musikalische Range. Als ehemalige Studentin der Royal Danish Academy of Music verbrachte sie Jahre damit, ihrem musikalischen Grund unter der Oberfläche des Talents nachzugehen. Ihr Diplom erreichte sie mit dem elektrischen Bass als Hauptinstrument. Wie vielfältig sich dieses Instrument anhören kann, beweist die Dänin auf ihren Studioalben. Kein Genre scheint ihrer Experimentierfreudigkeit zu entgehen. Rock, Soul, Funk, Hip Hop. Nielsen rappt sogar hin und wieder. Jahrelang hat sie mit dem legendären Prince und seiner New Power Generation zusammen gearbeitet. Sie ist Teil der Bandprojekte Zap Mama, Michael Learns to Rock und 3rdeyegirl. Aber auch mit The Funkbots ist Nielsen auf Tour und verköstigt ihr Publikum mit feinstem Funk.

Wenn Sie eine Meisterin am E-Bass erleben wollen, sollten Sie nicht lang zögern. Hier genießen Sie wahre Kunst für´s Trommelfell. Zugreifen und Tickets sichern!

Videos

Location

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!