Verschoben
Bisheriges Datum:

Herbert Pixner Projekt - Jubiläums-Tour 2022

Herbert Pixner Projekt  

Aichet 1
94136 Thyrnau

Tickets from €59.00 *
Concessions available

Event organiser: classic events niederbayern e.V., Stifterweg 32, 94474 Vilshofen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €59.00

Ermäßigung (Schüler, Studenten und Schwerbehinderte)

per €53.50

Rollstuhlfahrer mit B im Ausweis

per €0.00

Begleitperson

per €59.00

Gruppenpreis (10 Personen)

per €499.00

Gruppenpreis (8 Personen)

per €399.00

Gruppenpreis (6 Personen)

per €299.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten und schwerbehinderte Menschen. Die Begleitperson für schwerbehinderte Menschen benötigt ein eigenes Ticket zum Normalpreis.

Rollstuhlfahrer mit B im Ausweis buchen ein kostenfreies Ticket und benötigen ein zusätzliches Ticket zum Normalpreis für ihre Begleitperson.

Bitte beachten: Open Air Veranstaltung (bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Reithalle statt)
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Ein Open Air auf Gut Aichet im Rahmen der „Jubiläumstour 2021“ – das bedeutet 15 Jahre Herbert Pixner Projekt!

Begonnen hat das musikalische Experiment rund um den Südtiroler Musiker Herbert Pixner im Jahre 2005. Seither gab es acht Alben, die meisten davon mit Gold- und Platinstatus, und über 1500 umjubelte Konzerte im gesamten deutschsprachigen Raum. Speziell für diese Tour wird die Besetzung durch die Hackbrett- und Harfenvirtuosin Katrin Unterlercher erweitert, und natürlich wird es wieder ein neues Album geben. Fünfzehn Jahre Herbert Pixner Projekt und „feinste handgemachte Musik aus den Alpen“. Das wird gebührend gefeiert!

Bei Regen findet das Konzert in der Reithalle statt.

Location

Gut Aichet
Aichet 1
94136 Thyrnau
Germany
Plan route

Seit über 500 Jahren in Familienbesitz blickt Gut Aichet auf eine lange Tradition zurück. Vielfältige Möglichkeiten zum Feiern oder Tagen werden Ihnen hier inmitten des herrlichen Naturschutzgebiets am Rande des Bayrischen Waldes geboten.

Unter dem Namen Aychelpaurn wurde das Hofgut vor mehr als 500 Jahren gegründet. Der Name, abgeleitet von der häufig vorkommenden Eiche, hat sich zwar geändert, die Familie ist aber immer noch die gleiche. Seit 1654 wird Gut Aichet von Familie Anetseder geführt, die hier nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber und Reiter, sondern auch eine traumhafte Location für festliche Anlässe und Tagungen geschaffen hat. Ein Festsaal mit offenem Dachstuhl, ein eleganter Innenhof und die rustikale Jagdhütte bieten das passende Ambiente für jede Art von Feier. Auf der Freilichtbühne finden zudem musikalische Sommernächte statt.

Das Gelände mit seinen 90 Hektar bietet auch für passionierte Reiter alles was das Herz begehrt. Reithallen, Dressur- und Springplatz, Longierzirkel und nicht zuletzt der Zugang zu Wald und Feldern sind sowohl für Reitanfänger als auch anspruchsvolle Reiter der richtige Ort, um dem Reitsport nachzugehen.