Hänsel & Gretel - Das Geheimnis der wilden Hexe

Landesbühnen Sachsen  

Theaterplatz 15
01662 Meißen

Tickets from €12.00 *
Concessions available

Event organiser: Theater Meißen gemeinnützige GmbH, Theaterplatz 15, 01662 Meißen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Märchen der Brüder Grimm erfreuen sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Hänsel und Gretel ist eines der Aushängeschilder ihrer Erzählungen und nicht nur in Deutschland absolut Kult. Jedes Kind kennt und liebt die Geschichte von Bruder und Schwester, die sich ohne die Hilfe ihrer Eltern gegen die böse Hexe behaupten müssen.

„Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?“ ist ein Zitat, das sich seit Generationen in den Köpfen der Kinder festgesetzt hat. Der Spruch, mit dem die Hexe in der Erzählung auftritt, lässt den Menschen noch heute einen kleinen Schauer über den Rücken laufen. Sie lockt die von ihren Eltern ausgesetzten Kinder in ihr Haus und ist zunächst freundlich. Doch schon bald zeigt sie ihr wahres Gesicht und sperrt Hänsel ein, um ihn zu mästen. Doch durch ihre Schläue und Kreativität schaffen es die beiden, die Hexe gemeinsam zu überlisten. Sie kehren nach Hause zurück und leben wieder bei ihrem überglücklichen Vater.

Egal, ob Jung oder Alt – Man fiebert sofort mit den armen Kindern mit, die auf einmal völlig allein in einem dunklen Wald zurechtkommen müssen. Erleben auch Sie die wunderbare Geschichte von Hänsel und Gretel live und besuchen Sie dieses großartige Familienhighlight.

Location

Theater Meißen
Theaterplatz 15
01662 Meißen
Germany
Plan route

Das Theater in Meißen gehört zu den wichtigsten Kultureinrichtungen der Porzellan- und Weinstadt. Seit 1851 entdecken viele Generationen ihre Liebe für das Theater, die in dessen Geschichte immer dafür sorgten, dass die Tradition fortgeführt wird – denn nach einem Tief kommt immer ein Hoch. So waren die Auflösung des Ensembles 1963 und das Hochwasser 2002 kein Grund, das Theater nicht mehr auferstehen zu lassen.

Das historische Tucherhaus, dem Vorgängerbau des heutigen Theaters, existiert nachweislich spätestens seit 1287. Meißen war damals, lange vor der Gründung Dresdens, ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Region. In der Renaissance stellten viele herumziehende „Comödianten“ ihr Können zur Schau, bis die ersten humanistischen Stücke das Niveau hoben und sich das Theaterspiel etablierte. Der Barock machte das Theater hof- und salontauglich, und das ehemalige Handelshaus wurde ab 1851 zu einem vollwertigen Theaterhaus umgebaut.

Die Theatertradition ist aus Meißen nicht mehr wegzudenken. Zwischen moderner Technik und Einrichtung ist die altehrwürdige Theateratmosphäre immer noch spürbar. Erleben auch Sie hochwertiges Schauspiel in dem beliebtesten Volkstheater der Region!