Geringas-Salon

David Geringas, Tatjana Geringas, Tamami Toda-Schwar, Jan Brachmann  

Am Schloss 9
17406 Stolpe

Event organiser: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V., Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Seebad Heringsdorf, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

David Geringas (Violoncello)
Tatjana Geringas
Tamami Toda-Schwarz (Klavier)
Jan Brachmann (Moderation)

David Geringas ist ein Ausnahmecellist. In diesem Jahr feiert er seinen 75. Geburtstag. Sein Leben steckt voller erstaunlicher Geschichten über Litauen zur Sowjetzeit, über das Studium bei Mstislaw Rostropowitsch in Moskau, über dessen politischen Einsatz für den Regimekritiker Alexander Solschenizyn, über den schweren Schritt der Emigration gemeinsam mit seiner Frau Tatjana und über die Arbeit mit den bedeutendsten Komponisten unserer Zeit. Im Gespräch mit Jan Brachmann, dem Festivaldramaturgen und
zugleich Musikkritiker der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung”, gewähren David und Tatjana Geringas Einblick in ihr bewegendes Schicksal.

Location

Schloss Stolpe
Am Schloss 9
17406 Stolpe
Germany
Plan route

Wie aus einem Märchen in die Realität herübergeholt wirkt Schloss Stolpe mit seinen Türmen und dem Eingangsportal. Das historische Gemäuer Schloss Stolpes ist eines der ältesten Baudenkmäler Usedoms und wertvoller kultureller Veranstaltungsort für die Insel.

Bereits seit dem 13. Jahrhundert existiert Gut Stolpe und wurde später im Stil der Hochrenaissance erweitert. Über die Jahrhunderte hinweg erhielt es durch weitere Renovierungen seinen heutigen Charakter: schlossähnlich, im Stil des Historismus und mit Anleihen aus Barock.

Nach langem Leerstand wird Schloss Stolpe seit einiger Zeit wieder mit Leben gefüllt. In den historischen Mauern finden Lesungen, Vorträge oder Konzerte einen festlichen Rahmen, der einen noch dazu in längst vergangene Zeiten entführt.