Florian Hacke: "Nichts darf man mehr!!1"

HumorZone 2022 - Dresden-Premiere!  

Königsbrücker Straße 47
01099 Dresden

Tickets from €21.50 *

Event organiser: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €21.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Nichts darf man mehr!!1

Das neue Programm von Florian Hacke.

Ein Atemkurs für Wutbürger*innen (sic!) und alle, die es nie werden wollen.
Ob bei Facebook oder im echten Leben, bei Maischberger oder bei Lanz, auf der Straße von
Wildfremden oder bei Familienfesten mit Verwandten. Tagtäglich wird es in die Kommentarspalten
gehackt, laut beklagt oder sich verschwörerisch zugeraunt: „NICHTS DARF MAN MEHR!!1“. Aber
Halt! Ist das wirklich so? Darf man jetzt gar nichts mehr? Die schockierende Wahrheit lautet: Doch.
Wenn du nicht gerade hetzt, verleumdest oder den Holocaust leugnest, darfst du per Gesetz fast
alles. Geh auf die Straße und verbrenne die neue Fassung von Pippi Langstrumpf, denn „DER HEIßT
NICHT SÜDSEEKÖNIG!!1“, bade in den letzten Beständen Z-Soße, du darfst es. Aber muss man es
auch machen, nur weil man es darf?

Die simple Antwort: „Nein.“ Und während einige deswegen (mal wieder) den Untergang des
Abendlandes prophezeien, hält nicht nur Florian das schlicht für eine Frage der Empathie.
Das darf Satire nämlich auch.

Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit viel düsterem Humor bohrt er in den Wunden des
Kleinbürgertums, entlarvt rechte Empörung genauso wie linke Beißreflexe und tritt den
Zukunftsverweigerern verbal und mit Anlauf ins Gesicht.
Noch nie war soviel sagbar wie heute. Aber die Welt ist mittlerweile einfach zu komplex für den
behäbigen Altherrenhumor von Vorgestern.

Es lebe die Grauzone! Make Ambivalenz great again!

Und wer sich mal wieder wie ein Kleinkind im Supermarkt so richtig auf den Boden schmeißen will,
weil MAN NICHTS MEHR DARF!!1, der bekommt hier eine sehr, sehr feste Umarmung. Hier werden
alle Generationen versöhnt und liebgewonnene Privilegien gemeinsam so betrauert, als ob sie
jemals wirklich verdient gewesen wären.
„NICHTS DARF MAN MEHR!!1“, das neue Programm von Florian Hacke.
Generell gegen Verallgemeinerungen, aber ganz eindeutig für die Ambiguität1. Denn damit gewinnt
man nicht nur beim Galgenraten.
_______________
1 Das bedeutet Mehrdeutigkeit. Aber Sie wussten das.


--
ACHTUNG: Location ist nicht barrierefrei!
--
Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Location

OstPol
Königsbrücker Straße 47
01099 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Ostpol in Dresden gehört bereits seit 2008 zu den Top-Locations der Sachsenmetropole. Live-Konzerte, eine urige Einrichtung im Vintage-Stil und eine reichhaltige Getränkeauswahl sorgen für beste Unterhaltung.

Die Club-Location im DDR-Stil der 70er-Jahre wird ihrem Namen mehr als gerecht. Wahres Ost-Feeling erwartet die Gäste in diesem Veranstaltungsort mit Pepp. Egal, ob Comedy, Lesungen oder hautnahe Konzerterlebnisse – das Ostpol hat ein ausgewogenes Programm für jeden Geschmack. Ein Kachelofen im Konzertraum sorgt für Stimmung und lädt zu einem entspannt-gemütlichen Verbleib ein. Auch außerhalb der Location finden sich allerhand Events der Veranstalter, die entdeckt werden wollen.

Am besten ist das Ostpol über die Bus- oder Straßenbahn Haltestelle „ Dresden Bischofsweg“ zu erreichen. An der Straße können Gäste, die mit dem PKW anreisen, ihr Auto abstellen.