Abgesagt
Bisheriges Datum:

Der Mann ohne Brückenkopf

HEIDELBERGER THEATERTAGE: Einzelstücke  

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Event organiser: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Tickets

Restkarten an der Abendkasse

Event info

Theater Zukunft, Berlin
Der Mann ohne Brückenkopf
von Wolfgang Krause Zwieback

Der Mann ohne B kehrt nach langwieriger Asubildung zurück- mit neuen Aufgaben.Das Rauschen der Zeit. Möwengeschrei. Knarrend dreht sich der Sessel zum Fenster mit Blick aufs Meer. Maren Schneider sitzt im Büro an der Uferpromenade. Von hier aus wird er seine Fäden ziehn. Operation gelungen. Soll es am Ende heißen. Der Mann ohne Brückenkopf kommt nach 17 Jahren Ausbildung mit neuen Aufgaben zurück- in seine unbekannte vertraute Stadt. Findet seine Straße nicht wieder. Geht ins Hotel. Nach 23 Stunden Schlaf: „Erstmal Überblick verschaffen- vom Meer, aus der Luft, aus der Kanalisation.“ Er beginnt zu fliegen. Nicht im Traum. Nein. Im Propellerflugzeug seine Freundes Sam Elle. „..und jetzt noch das alte Spiel auf der Kirchturmspitze, los, komm schon...! Es hat sich viel verändert. Schritte verhallen in den leeren von Sonennlicht durchfluteten Straßen. In seinem Büro die erste Klientin. Sie beginnt ihre Geschichte zu erzählen.... Eine Reise in die unendliche Weiten der Phantasie, der Bilder, der Sprache – nimmt ihren Lauf- Und begingt Bewegungen mit Menschen, die alle ein Geheimnis brauchen. Und was geschah mit dem Brückenkopf?!
Wolfgang Krause Zwieback ist ein Dramatiker, der in der Leipziger Szene viele Fans hat; Regisseur, Bühnenbildner, Zeichner und Schauspieler in einem. Oft tritt er mit Corinna Harfouch auf, mit der er seit 2004 zusammenlebt.
Als Autor bemüht sich der Allroundkünstler, das Hintergründige der Welt aufzuzeigen. Dass er dies auf eine heitere Weise zu tun beabsichtigt, beweist schon der Zuname, den er sich erwählt hat.

Regie: Kai Lange
Schauspiel: Winfried Peter Goos

Im Anschluss an die Aufführung laden wir zu einem Publikumsgespräch ein.

Location

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!