Canadian Brass

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €18.00 *

Event organiser: Albert Konzerte GmbH, Postfach 1349, 79013 Freiburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Spiel mit Stil - Dunkle Kleidung, kontrastiert mit weißen Turnschuhen: Nach über fünf Jahrzehnten Canadian Brass ist das übliche Outfit des Bläserquintetts ebenso legendär wie seine Bühnenshows. Die Aufmachung der fünf Herren ist minimalistisch genug, um nicht abzulenken von der Akrobatik des Abends, die sie auf ihren goldglänzenden Instrumenten vollführen – ein atemberaubender Salto nach dem anderen, von Bach über Beethoven bis zu den Beatles und darüber hinaus. Das ist mitunter so sportlich, dass man Blasmusik glatt zur olympischen Disziplin erheben möchte. Dieser Spaß an der Mischung hat sich bald nach der Gründung 1970 zum Markenzeichen von Canadian Brass entwickelt. Während der deutschstämmige Tuba-Spieler Chuck Daellenbach als Gründungsmitglied noch heute durch das Programm führt, haben diverse Frischzellenkuren den Familienstammbaum des Ensembles erweitert. Gemeinsam hat das Quintett inzwischen die halbe Welt bereist, ist in der „Sesamstraße“ aufgetreten und hat sich von namhaften Komponisten Repertoire auf die Lippen schneidern lassen.

Auch wenn der Einstieg in die Zwanzigerjahre des aktuellen Jahrhunderts in ungeahnter Weise „wild“ gewesen ist, dürfte spätestens mit dem Neujahrskonzert der kanadischen Gute-Laune-Spezialisten eine goldene Zeit anbrechen. Der Tribut-Medley an die „Roaring 20s“ darf dabei nicht fehlen! Mit ihrer Auswahl aus dem „Great Canadian Songbook“ lassen es sich die Herren aus dem richtig hohen Norden auch nicht nehmen, ganz persönliche Schlaglichter auf die kanadische Musikszene der letzten 50 Jahre zu werfen.

Neujahrskonzert

Programm:
Klassiker von Bach, Beethoven, Beatles, „Dixieland Roaring 20s Tribute“ u.a. und „The Great Canadian Songbook“

Location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.

Hygienekonzept

Teilnahmebedingungen
Es kommen die am Konzerttag geltenden gesetzlichen Corona-Regelungen zur Anwendung.

Bei der 3G-Regel (Einlass nur für Geimpfte, Genesene und Getestete) ist je nach 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz bzw. Auslastung der Intensivbetten gegebenenfalls ein Antigen-Schnelltest nicht ausreichend. In diesem Fall wird der Nachweis eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) für den Einlass benötigt. Sollte die 2G-Regel gelten, können nur Geimpfte und Genesene am Konzert teilnehmen. Das Tragen einer medizinischen Maske ist - auch während des Konzertes - bis auf weiteres obligatorisch. Für Minderjährige gelten Erleichterungen.

Bitte halten Sie Ihren Immunitätsnachweis sowie ein Ausweisdokument beim Einlass griffbereit!

Ohne diese Dokumente können wir Ihnen leider keinen Einlass ins Konzert geben!