ZAC

Brian Auger´s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood

Brian Auger´s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood  

Lange Str. 81
90762 Fürth

Tickets ab 25,30 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 25,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zwei große Legenden vereinen ihre musikalische Finesse auf einer Bühne: Santana-Stimme Alex Ligertwood und Ausnahmekeyboarder Brian Auger mit seiner Band Oblivion Express ergänzen einander perfekt und sorgen für echtes Rockfeeling. Mit dieser Kombination ist ein großartiger Konzertabend garantiert.
Der Londoner Brian Auger ist einer der bekanntesten Keyboarder in der Jazz- und Rockszene. Er heimste in den über fünfzig Jahren seiner Karriere diverse Grammy-Nominierungen, 10 Top-Ten-Platzierungen und den Titel des „Godfather of Acid Jazz“ ein. Seine Vita liest sich wie das Who-is-Who der Musikgeschichte: Er spielte mit Rod Stewart, Jimi Hendrix und Long John Baldry, nahm mit Eric Clapton, Van Morrison oder den Yardbirds im Studio auf. Der Oblivion Express ist bereits in seiner zweiten Inkarnation unterwegs und verbindet die klassischen Sounds der Vergangenheit mit dem Geist der Moderne. Augers Kompagnon Alex Ligertwood war die Leadstimme von Santana und prägte den Sound der berühmten Latin-Rock-Band maßgeblich. Was wenige wissen – seine musikalischen Anfänge machte der Schotte in den Siebzigern bei Brian Auger’s Oblivion Express. Jetzt kehrt er zu den Wurzeln seines musikalischen Wirkens zurück. Rock und Jazz in perfekter Harmonie, dazu eine soulige Stimme und zwei Musiker, die genau wissen, was sie tun.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!