ZAC

Beady Belle

Forststraße 2
90530 Wendelstein

Tickets ab 32,90 €

Veranstalter: Markt Wendelstein, Schwabacher Str. 8, 90530 Wendelstein, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 32,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit ihrem Debut für Jazzland Records im Jahr 2001 hat Beady Belle es verstanden, die verschiedensten Musikstile auf eine einzigartige Weise zu verweben. Da fanden sich norwegische Folklore, Pop, Jazz und elektronische Sounds. Für ihr neuestes Werk und die damit verbundene Tournee hat sie einen größtenteils akustischen Ansatz gewählt, soe schimmert die Beady Belle 206 in eleganten Tönen von klassischem Vokal Jazz und 70er Jahre Soul, angereichert mit hymnischen Folk Klängen ihrer Norwegischen Heimat.

Ihre Musik ist sensibel, intim, aber trotzdem weltoffen und ausgelassen. Eine Vielfalt von Stimmungen, Farben und Schattierungen prägt die Songs zwischen souligem Blues über schwebende Balladen bis hin zu tief empfundenem Gospel.

Ihre jüngste CD produzierte sie mit großem Aufwand und Gaststars wie Joshua Redman, Bugge Wsseltoft, Mathias Eick um nur einige zu nennen. Wie immer ist aber das wahre Juwel die beeindruckende Stimme von Beday Belle selbst: klagend, verführerisch, samtig, warm, dabei immer enorm druckvolll. Mit jeder neuen Veröffentlichung scheint ihre Stimme gereifter, stärker, selbstbewusster, berührt nun Nuancen, Tiefen, Farben wie nie zuvor.

Ort der Veranstaltung

Konzertbühne Jegelscheune
Forststraße 2
90530 Wendelstein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Aus der anfänglichen Kleinkunstbühne in Wendelstein ist mittlerweile eine deutschlandweit bekannte Institution in Sachen Blues und Jazz geworden, die ihresgleichen sucht. Im historischen Ambiente der Jegelscheune lockt die Konzertbühne mit einem facettenreichen Veranstaltungsprogramm.

Die Jegelscheune stammt noch aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Jahr 1991 mühevoll restauriert und saniert. Das viele Holz versprüht ein wohliges Ambiente und sorgt noch dazu für eine überragende Akustik, die den zahlreichen international renommierten Gästen zugutekommt.

Im Saal der Jegelscheune finden sowohl erstklassige Konzerte der Sparten Blues und Jazz statt, als auch immer wieder Schmankerl anderer Genres. In die Reihe der zahlreichen Stars auf der Bühne der Jegelscheune haben sich schon Gianni Basso, Martin Taylor, Al Jones und Aynsley Lister eingereiht.