ZAC

Annette von Bamberg - Über 50 geht’s heiter weiter – jedenfalls für Frauen! - Kulturschmankerl im Forsthaus

Annette von Bamberg  

Am Schloßberg 1
91757 Treuchtlingen

Tickets from €22.10 *

Event organiser: Stadt Treuchtlingen, Heinrich-Aurnhammer-Straße 3, 91757 Treuchtlingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.10

Schwerbehinderte Personen mit B im Ausweis

per €22.10

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Kunden erhalten bei Vorlage der ZAC-Karte (ohne Nachweis keine Ermäßigung) eine Ermäßigung an den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.nordbayern.de

Die Begleitperson ist für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis kostenfrei. Sowohl die schwerbehinderte Person, als auch die Begleitperson benötigen ein separates Ticket.

Das Forsthaus ist Barrierefrei und kann per Fahrstuhl erreicht werden.
print@home after payment
Mail

Event info

Freuen Sie sich am 12. November 2021 auf eine wilde Mischung aus explodierender Wortgewalt und treffsicherem Humor, wenn Annette von Bamberg mit ihrem neuen Solo-Programm „Über 50 geht’s heiter weiter – jedenfalls für Frauen!“ bei den Kulturschmankerln in Treuchtlingen zu Gast ist. Beginn ist um 20 Uhr im Kulturzentrum Forsthaus. Annette von Bamberg hat es wieder getan.

Sie hat geschwitzt, sie hat geschrieben, sie hat ihre Dämonen ausgetrieben.
Strahlend steht sie da, die Kühne zwei Stunden Power auf der Bühne. Die Welt ist reif für die Fortsetzung von: „Über 50 geht’s heiter weiter – jedenfalls für Frauen!“. Frauen jubeln und Männer stöhnen. Doch diesmal ist nicht das männliche Geschlecht das Hauptziel ihrer Spottscheibe, denn wie wir alle wissen: Frauen lachen über sich, Männer über andere.
Annette von Bamberg zieht mit Lust und Freude über sich selber her, wie sie es schon lange wagen wollte, aber sich nie getraut hat. Mit über 50 ist ihr nichts mehr heilig: Kein Ich, kein Mann, keine Frau, nicht einmal das 4. Geschlecht.

Freuen Sie sich auf eine wilde Mischung aus explodierender Wortgewalt und treffsicherem Humor, gepaart mit Spontaneität und fröhlichem Optimismus. Annette von Bamberg ist noch immer ein echtes Bioprodukt mit nachhaltigen Pointen. Botox und Orangenhaut im Kabarett - wer braucht das schon, wenn tief im Herzen Freigeist, Schönheit und Übermut toben!
Ihr Motto lautet: „Männer werden schmunzeln, aber Frauen werden sich totlachen.“

Location

Kulturzentrum Forsthaus
Am Schlossberg 1
91757 Treuchtlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Im kleinen Städtchen Treuchtlingen lockt das Kulturzentrum Forsthaus mit einem hervorragenden Programm Kulturbegeisterte aus Nah und Fern an. Das Kulturzentrum liegt am Schlossberg und verbindet beste Unterhaltung mit einzigartigem Ambiente.

Das Kulturzentrum Forsthaus ist der perfekte Veranstaltungsort für Konferenzen, Konzerte, Tagungen, Ausstellungen und viele weitere Events. Das Besondere des Kulturzentrums ist die große Auswahl bestens ausgestatteter Räumlichkeiten. In den verschiedenen Räumen können 10 bis 130 Personen Platz finden. Egal, ob Tagung im kleinen Kreis oder große Firmenfeier – jedem Event wird hier der richtige Rahmen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Kulturzentrum Forsthaus im mittelfränkischen Treuchtlingen schon längst großer Beliebtheit erfreut. Das Herzstück des Kulturzentrums ist der Veranstaltungssaal im Dachgeschoss. Hier trifft Landhaus-Ambiente auf moderne Veranstaltungstechnik. Diese spannende Mischung ergibt eine wunderbare Atmosphäre.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Kulturzentrum Forsthaus auf keinen Fall entgehen. Hier sind unvergessliche Momente garantiert. Erleben Sie gefeierte Künstler live im Kulturzentrum Forsthaus!

Hygienekonzept

Schutz- und Hygieneregeln der Kulturschmankerl
Maskenpflicht:
Ab dem 15. Geburtstag ist auf dem Gelände eine FFP2-Maske zu tragen.
Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 15. Geburtstag müssen nur
eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Im Außenbereich dürfen Sie am
Sitzplatz die Maske abnehmen.

Ausschlusskriterien:
Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, Personen mit Kontakt
zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder Personen, die einer
Quarantänemaßnahme unterliegen sowie Personen mit COVID-19 assoziierten
Symptomen sind vom Besuch der Veranstaltung ausgeschlossen.
Sollten Sie während der Veranstaltung für eine Infektion mit
SARS-CoV-2 typische Symptome entwickeln, haben sie umgehend die
Veranstaltung zu verlassen.

Testpflicht:
Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein Testnachweis
erforderlich.