Andreas Martin Hofmeir - Kein Aufwand! Teil 2 - Die letzten Jahre

Andreas Martin Hofmeir  

Alte Seilerei 9-11
96052 Bamberg

Tickets ab 24,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzertagentur Friedrich GmbH, Am Gründlein 3, 96472 Rödental, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 24,50 €

Schwergeschädigte

je 13,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

50% Ermäßigung für Menschen ab 50% Behinderung gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.
Wenn eine Begleitperson im Ausweis angegeben ist (B) , dann bekommt die Begleitperson auch eine Ermäßigung von 50%.
Beim Verkauf von Rollstuhltickets, die Plätze bitte telefonisch unter 09563 30820 durchgeben!
kein Storno - keine Ticketrücknahme!
bei Fragen : 09563 30820
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

KEIN AUFWAND! TEIL 2 – DIE LETZEN JAHRE

Es war ein fulminantes Comeback, als Andreas Martin Hofmeir im Frühjahr 2013 wieder einen Fuß respektive seinen Hintern auf eine Kabarettbühne setzte. Seiner Musikkabarettgruppe Star Fours und dem Theaterkabarett Die Qualkommission verdankte er zwar bereits einigen Nippes auf dem Kaminsims (Bronzener Koggenzieher, Kleines ScharfrichterBeil, Goldene Weißwurscht, etc.), doch nach ein paar Jahren in der Diaspora klassischer Ernsthaftigkeit zog es ihn wieder zurück ins humoristische Fach. Seitdem erzählt er – von der Presse umjubelt, vom Publikum geliebt – in dem ihm typischen trockenen Stil von seinen tragikomischen Erfahrungen als Tubist und Weltenbummler.
In „Kein Aufwand! Teil 2 – Die letzten Jahre“ legt Hofmeir noch einen drauf: Im Gepäck hat er diesmal nicht nur seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz und die Posaune Frau Griesmeier. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er weitere skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben: über Weltrekordversuche im Pausemachen und im Tubaweitwurf, über das weltweit einmalige Duo Tuba und Pornodarstellerin, den Untergang einer ganzen Legion durch einen wehrpflichtigen Pianisten, Instrumentenkunde auf Starckdeutsch und seine Zeit bei LaBrassBanda.

Ort der Veranstaltung

Alte Seilerei
Alte Seilerei 9 – 11
96052 Bamberg
Deutschland
Route planen

Die Alte Seilerei ist ein Ort für Kunst und Kultur in Bamberg mit ganz besonderem Charme. Kunst, Musik, Theater und vieles mehr finden ihren Weg in das Industriedenkmal. Kulturbegeisterte können sich im Ambiente der Backsteinarchitektur aus dem 19. Jahrhundert ganz dem Genuss der Künste widmen.

Der Chapeau Claque e.V. bezog im November 2015 die Alte Seilerei als neue Spielstätte und erweiterte somit sein Konzept. Dabei finden nicht nur hauseigene Produktionen und Projekte einen Ort der Entfaltung. Hier wird ein spartenübergreifendes Kulturprogramm angeboten, bei dem sich externe Veranstalter einbringen, um ein vielfältiges Angebot auf die Beine zu stellen – von freien Theatergruppen und Musikprojekten bis hin zu Firmen, NGOs oder Parteien. Das Theatercafé rundet einen Besuch auf dem ehemaligen Schaefflergelände gekonnt ab.

Die Alte Seilerei bereichert die Kulturlandschaft Bambergs ungemein und hat sich als Spielort innerhalb der Stadt längst etabliert. Dank ihrer guten Lage ist sie auch einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Autofahrer finden ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe.